Willkommen zu den 12. Heidkamper Kulturtagen!

Unser diesjähriges Thema "BLAU - Schatten himmlischer Dinge" kommt aus dem Alten Testament - 2. Buch Mose, Kapitel 25 ff. mit den Anweisungen für den Bau der Stiftshütte. Hier finden wir den blauen Purpur. Der zweite Teil bezieht sich auf das Neue Testament, wo im Hebräerbrief. Kapitel 9, von der Stiftshütte als Abbild oder Schatten himmlischer Dinge gesprochen wird.

Wir haben uns also mit den Themen "Blau" und "Schatten himmlischer Dinge" beschäftigt. Herausgekommen ist eine Fülle von Ideen, die sich in Veranstaltungen und Gottesdiensten niederschlagen. Bereits bekannte und wohl vertraute Gruppen sind dabei, wie Eierlikör & ABSINTH, die wie immer bissig und scharf und genau auf den Punkt das Thema beleuchten, unsere Märchenerzählerinnen, ein großes Chorkonzert mit unseren beiden Chören und dem Ensemble Concertino und, und, und. Aber auch neue Künstler und Veranstaltungsformen werden diese Kulturtage bereichern.

So werden wir dieses Jahr zur Eröffnung Christoph Spering mit dem Chorus Musicus Köln zu einem hochkarätig besetzen Konzert zu Gast haben. Neu ist auch eine Podiumsdiskussion mit dem Politikwissenschaftler Dr. Steffen Hagemann, eine Lyrikperformance und eine Lichtkomposition/Orgelimprovisation, die dem liegenden Zuschauer/Zuhörer völlig neue Sichtweisen erschließen.

An den Sonntagen behandeln die Kulturtage-Gottesdienste die Themen "Zweifel", "Wandel" und "Zuversicht". Sie beziehen sich auf die "Ballade von Zweifel und Zuversicht"  von Henning Frederichs. Das Gottesdienst-Thema zum Buß- und Bettag ist "Unter dem Schatten Deiner Flügel".

Neugierig geworden? - Klicken Sie sich durch unser Programm mit seinen ausührlichen Informationen und wählen Sie aus.

Änderungen im Programm und andere aktuelle Informationen werden wir zeitnah auf dieser Homepage bekannt geben.

Ihr Kulturtage-Team


Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com